• etb-header-bar1
  • etb-header-bar3
  • etb-header-bar2

Das Rückspiel gegen das Team aus Boele zeigte keine guten Vorzeichen. Lediglich mit 7 Spielern konnte der ETB nach Hagen am Sonntagabend um 20 Uhr reisen. Was sich nun allerdings abspielte, konnte ohne Probleme mit dem gleichzeitig im Fernsehen laufenden Tatort mithalten. Boele konnte seinerseits nur 6 Spieler aufbieten und der Hauptdarsteller des Abends hatte keine Lust einen ruhigen Sonntag zu verleben.

Und so setzte Michael Möbes von Beginn der Partie an die Akzente. Fast im Alleingang entschied er das erste Viertel mit 26 Punkten. 16:30 hieß es am Ende dieses Durchgangs.

Weiterlesen...

U18 2014 15

Die U18 des ETB ist in der NRW-Liga weiter auf Erfolgskurs. Nachdem am vergangenen Wochenende die viertplazierten Hertener Löwen souverän geschlagen werden konnten und Adam Hamad mit 32 Punkten eine großartige Leistung zeigte, spielte nun mit Iserlohn eine aufstrebende Mannschaft in Essen auf.

Die Youngster begangen wie in den letzten Spiel gewohnt mit einem gekonnten Fast-break-Spiel. Schon nach 4 Minuten leuchtete 10:2 auf der Anzeigetafel. Der Vorsprung konnte bis zur ersten Pause auf 23:14 geschraubt werden.

Trainer Tauch wechselte nun durch. Trotzdem konnte durch eine aggressive Mann-Mann-Verteidigung der Abstand weiter vergrößert werden (45:19, 18. Minute). Unter dem Korb sammelte Erik Weßelborg eifrig Punkte. Am Ende sollte er insgesamt 30 Zähler erzielen.

Weiterlesen...