Deutlicher Sieg im Abschlussspiel 2018 gegen leidenschaftlich kämpfende Herner

U10-2 – Herner TC 110:4

An diesem Spieltag ging es gegen den Tabellenletzten aus Herne, die bisher leider noch keinen Sieg einfahren konnten. Dementsprechend gefährlich locker war auch die Stimmung der Spieler vor dem Spiel. Trainer Gerrit jedoch zog den Korbjägern der ETB U10-2 schon in der Kabine den Zahn. 
Im Hinblick auf das im neuen Jahr stattfindende Spitzenspiel gegen den Tabellenersten aus Bochum Gerthe forderte er von seiner Mannschaft eine besonders konzentrierte und motivierte Gangart, um Gerthe mit einem Kantersieg gegen Herne eine Kampfansage zu senden.
Gesagt getan. Der Klassenunterschied war von der ersten Sekunde technisch, wie auch athletisch klar erkennbar, was jedoch die nahezu perfekte Umsetzung aller Vorgaben, die im Vorfeld von Trainer Gerrit angeführt wurden, in keinster Weise schmälern soll.

Seine Jungs nahmen von Anfang an Fahrt auf und spielten eine bissige Defense, wie bisher noch nicht gesehen. Sie ließen im gesamten Spiel nur 2 Körbe zu, die beide in der ersten Halbzeit fielen. Auch die 100 Punkte-Marke knackt man in der U10 nicht einfach so. Die Korbjäger des ETB rannten einen Fastbreack nach dem anderen und bedienten sich gegenseitig mit langen Pässen regelmäßig. Dadurch konnten sich zum einen 8 der 9 Spieler auf der Punktetafel verewigen und zum anderen in Nils (43 Pkte.), Luca (21Pkte.), Max K. (10 Pkte.) und Baris (10Pkte) diesmal gleich 4 Spieler sogar zweistellig präsentieren. Sämtliche Spieler des ETB standen dabei 20 und mehr Minuten auf dem Platz. So haben wir eine großartige Teamleistung gesehen, bei der jeder Spieler einen großen Beitrag zu diesem tollen Ergebnis geleistet hat. Der Gegner aus Herne kämpfte trotz der frühzeitig entschiedenen Niederlage dennoch leidenschaftlich bis zum Ende und hat sich den großen Respekt verdient, nie den Kopf hängen gelassen zu haben.

Einen herzlichen Glückwunsch an diese Ausnahmeleistung zum Abschluss des Jahres an Nils, Luca, Max K., Baris, Akin, Max G., Rojan, Lenn und Bennett

Weitere Beiträge