Eng, enger, 2. Regio – ETB mit starker Defense bis zum Ende

SG Sechtem 1971 – ETB 75:76

Ohne seine etatmäßigen Point Guards Adam, Luca und Patrick reiste Coach Tobias am vergangenen Wochenende nach Sechtem. Nach anfänglich überragender Verteidigung wurde es in der zweiten Hälfte noch einmal richtig eng. Der Druck der Gastgeber brachte den Essener Turm zum wackeln, aber er hielt stand und verteidigte auch die Schlussaktion der Sechtemer überragend.

„Schon wieder so ein enges Spiel, langsam brauche ich Urlaub. Wir sind jetzt mit ausgeglichenem Punktekonto im Mittelfeld platziert, die Plätze 3 – 9 liegen alle ganz eng beieinander. Meine Jungs haben wieder einmal gezeigt, dass sie bis zum Ende kämpfen können, ich freue mich für das Team sehr, dass wir die Punkte aus Sechtem trotz der starken Gegenwehr mitnehmen konnten“,

so Coach Tobias nach dem Wochenend-Krimi seiner Jungs.

Einen tollen Bericht samt Fotos findet der interessierte Lesende auf der Homepage der SG Sechtem

Weitere Beiträge