Adam Hamad wird zum Miner

Adam Hamad wird in der kommenden Saison bei den ETB Wohnbau Miners in der 1. Regionalliga auflaufen. Nach Yannick Tauch und Michael Möbes ist er bereits der dritte Spieler im 1. Regionalliga Kader, der seine basketballerische Ausbildung beim ETB genossen hat. Damit setzen die Wohnbau Miners weiterhin auf Identifikation. Hamad durchlief beim ETB ab der U14 alle Jugendmannschaften, die JBBL und NBBL sowie die dritte und zweite Mannschaft des ETB. In den vergangenen Saisons war er stets einer der Leistungsträger im Team von Tobias Trutzenberg und hatte einen großen Anteil am Aufstieg in die 2. Regionalliga.

„Adam ist bereit, jetzt den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen. Dass er das Zeug zu einem Spieler in der 1. Regionalliga hat, hat er bereits in den letzten Jahren gezeigt“, zeigt sich Björn Barchmann überzeugt von seinem Schützling. Bereits in den vergangenen Jahren trainierte Hamad immer wieder im Profiteam der ETB Wohnbau Baskets in der ProB mit. Auch andere Vereine wurden so auf den 21-Jährigen aufmerksam, wobei sich Hamad stets für seinen Heimatverein entschied. Neben seinem Studium wird der Combo-Guard nun die ETB-Fans von seinen basketballerischen Fähigkeiten überzeugen.

Uns erwarten viele spannende Derbys…

Adam Hamad: „Ich glaube, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, in die erste Mannschaft zu wechseln. Uns erwarten viele spannende Derbys und ich bin überzeugt, dass wir mit unseren Fans im Rücken eine erfolgreiche Saison spielen werden.“

Kader ETB Wohnbau Miners 2019/2020: Yannick Tauch, Michael Möbes, Adam Hamad

Weitere Beiträge

U10