Mit toller Teamleistung zum Erfolg

Barmer TV – ETB 40:71

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und viel Spielfreude präsentierten sich die ETB Damen bei der Zweitvertretung des Barmer TV. Mit einem unangefochtenen Start-Ziel Sieg konnten sich die Damen wieder auf auf die Erfolgsspur zurück bringen. Alle Viertel konnte Essen für sich entscheiden, in einem besonders starken zweiten Viertel wurden die Weichen für den Sieg gestellt. Die Viertelergebnisse lauteten im Einzelnen: 9:12 – 13:19 – 10:14 – 8:15.

„Nach der Niederlage und der späten Entscheidung in der Verlängerung die Woche davor, tat dieser deutliche Sieg dem Team immens gut. Während Barmen am Tabellenende liegt und zum Selbstbewusstsein tanken genau recht kam, müssen wir am kommenden Wochenende erneut nach Wuppertal, dann allerdings zum Tabellenzweiten, den Südwest Baskets. Da wollen wir auch gegenhalten. Ich hoffe daher, das Spiel hat neue Kraft gegeben“,

freute sich Coach Dieter nach dem deutlichen Sieg für seine Mädels, allerdings auch mit Blick auf die anstehende Herausforderung.

Weitere Beiträge