Metropol Baskets Ruhr feiern Rückkehr in die NBBL

Schon vor ihrem letzten Spiel in der Qualifikationsgruppe E feierten die Metropol Baskets Ruhr, Kooperationsprojekt von ETB SW Essen und Citybasket Recklinghausen, die Rückkehr in die Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL, U19).

Vor heimischer Kulisse stand drei Jahre nach dem Abstieg dieser Erfolg nach Siegen über die Sharks Hamburg (84:41) und Itzehoe Eagles (66:63) bereits am Samstag vorzeitig fest. Die abschließende Partie am Sonntag um 14:30 Uhr in der Vestischen Arena gegen die Oettinger Rockets Gotha hat für das U19-Team von Philipp Stachula (Essen) und Johannes Hülsmann (Recklinghausen) nur noch statistischen Wert.

Möglich wurde diese Konstellation, weil die Metropol Baskets Ruhr mit einem überragenden 84:41 über NBBL-Absteiger Sharks Hamburg in den zweiten Qualifikationsspieltag gestartet waren und anschließend Co-Tabellenführer Oettinger Rockets Gotha in einem dramatischen Match nach Verlängerung 57:58 gegen die Eisbären Bremerhaven verlor.

Dramatisch wurde es für Gastgeber Metropol dann aber auch gegen die sieglosen Itzehoe Eagles, als nur noch dieser eine Sieg für die Bundesliga-Rückkehr fehlte. Fast ständig führten die als krasse Außenseiter eingeschätzten Holsteiner, ehe das Stachula-Team – angeführt von Felipe Galvez Braatz, Till Hornscheidt und Finn Fleute – in den Schlusssekunden das Blatt noch wendete. 44 Sekunden vor Schluss lag Metropol noch 59:60 hinten, hatte da schon einen 49:58-Rückstand verkürzt. Das 51:58 besorgte Kapitän Klilian Stahlhut kurz vor seinem Verletzungsbedingten Ausscheiden mit einer Energieleistung unter dem Korb. Per Dreier legte Felipe Galvez Braatz das 54:59 nach, an der Freiwurflinie verkürzte Till Hornscheidt auf 56:59. Als der Dorstener Galvez Braatz einen Dreier zum 59:59 folgen ließ, tobte die Vestische Arena. 44 Sekunden vor Ende wird dann Essens Till Hornscheidt beim Dreierversuch gefoult. Der Youngster im Team behält die Nerven, versenkt alle Freiwürfe zur 62:60-Führung.

Weitere Beiträge

Metropol Baskets Ruhr
ETB World