• etb-header-bar1
  • etb-header-bar3
  • etb-header-bar2

ETB Schwarz-Weiss Essen - Basketball

Hornscheidt JBBLJedes Jahr im Herbst treffen sich die U14-Basketball-Auswahlteams der Bundesländer zum Bundesjugendlager in Heidelberg. Die Metropol Baskets Ruhr, Kooperationsteam von Citybasket Recklinghausen und ETB SW Essen in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL), sind in diesem Jahr mit zwei Spielern vertreten. Valentin Bredeck aus Recklinghausen (Citybasket) und Till Hornscheidt aus Velbert (Mettmann Sport / ETB SW Essen), beide Geburtsjahrgang 2001, gehören als Aufbauspieler der Auswahl des Westdeutschen Basketball-Verbandes (WBV), also der NRW-Auswahl, an. Von Samstag bis Montag möchten sich die beiden Spielmacher mit ihrem Team möglichst optimal präsentieren, um am Ende des Bundesjugendlagersim Optimalfall eine Einladung der Jugendbundestrainer für den ersten Lehrgang der U15-Nationalmannschaft zu erhalten.

Weiterlesen...

U16.2 verliert nach schwacher Leistung in Datteln

Nach dem ersten Heimsieg gegen den Herner TC fuhr die U16.2 hochmotiviert nach Datteln um dort auch den Ersten Auswärtssieg einzufahren.

Das Spiel begann von beiden Mannschaften sehr durchwachsen. Wie in der vergangenen Woche konnte sich die Mannschaft über ein gutes Teamspiel Chancen erarbeiten nutze sie aber nur sehr selten. Meist punktete sie nur aus der Halbdistanz und nur selten unter dem Korb. Nur durch die gute Verteidigung und durch einen Buzzer Beater von der Mittellinie (Gottschlich, J) konnte das erste mit einem Ausgleich beendet werden.

Weiterlesen...

Da ist es vollbracht, mit 87:75 ringen der U18-Nachwuchs den TSV Hagen nieder und fahren am dritten Spieltag den ersten Sieg in der NRW-Liga ein.

Angeführt von den beiden Guards Adam Hamad und Yannik Tauch konnte das erste Viertel mit 28:24 gewonnen werden. Besonders beeindruckend war dabei die konzentrierte Teamleistung. So lief der Ball durch die Reihen und Pascal Bergner schloss mit einem sehenswerten 3-er ab.

Weiterlesen...

U14.1 2015 16Am dritten Spieltag der NRW U14 Liga hatte der ETB die Mannschaft des BSV Wulfen zu Gast.

Das Essener Team zeigte in der noch jungen Saison sein bisher bestes Spiel und wusste durch eine engagierte Verteidigung und hohes Tempo im Angriff zu gefallen. Patrick Liebert war heute kaum zu stoppen war mit seinen 35 Punkten, 15 davon schon im ersten Viertel, maßgeblich am Erfolg beteiligt.

Weiterlesen...