• etb-header-bar1
  • etb-header-bar3
  • etb-header-bar2

ETB Schwarz-Weiss Essen - Basketball

logo etbLiebe Spieler/-innen,
Liebe Eltern,

um mehr Transparenz zu erzeugen, hat der Vorstand beschlossen halbjährig einen Spieler/Elterninformationsabend durchzuführen. In diesem Rahmen kann der Kontakt zum Förderverein aufgenommen werden. Des Weiteren können aktuelle Themen, Ideen und Probleme angesprochen werden.

Da uns allen der Sport am Herzen liegt, hoffen wir auf eine rege Beteiligung.

Hiermit laden wir Sie zu unserem zweitenSpieler/Elterninformationsabend 2017 ein.

 
Datum:
Dienstag, 04. Juli 2017
19.00 Uhr
Große Helmholtzhalle

 

Weiterlesen...

Dechy 2017Zwei Wochen vor dem ersten Qualifikationswochenende zur Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) konnte die U19-Auswahl der Metropol Baskets Ruhr ihren Titel beim Internationalen Turnier im französischen Dechy nicht verteidigen. Im Finale unterlag das Kooperationsteam von Citybasket Recklinghausen und ETB SW Essen mit 57:71 (33:33). Vor einem Jahr hatte Metropol das Turnier in Nordfrankreich noch gewonnen. Immerhin bekamen die Deutschen bei der international besetzten Veranstaltung am Turnierende den Fairplay-Preis für ihr Auftreten auf und neben dem Feld. Aufbauspieler Felipe Galvez Braatz von der BG Dorsten wurde ins 1st Team des Turniers gewählt. Philipp von Quenaudon (ETB) belegte beim Drei-Punkte-Contest mit 10 Treffern in 60 Sekunden Rang drei.

Die Enttäuschung nach der Finalniederlage gegen die U18-Nationalmannschaft aus Luxemburg und ihren MVP Ben Kovac war bei den Metropol Baskets groß. Lange war die Ruhrgebiets-Auswahl den Luxemburgern ebenbürtig, zur Pause hieß es 32:32. Mitte des dritten Viertels führte das Team von Headcoach Philipp Stachula 44:41. Als dann aber die Dreierquote der Metropol Baskets auf 10 Prozent abstürzte, zogen die Luxemburger davon und machten es in der Schlussminute noch deutlich.

Weiterlesen...

U8 Recklinghausen2017Eine tolle Premiere feierten die U8-Basketballer des ETB SW Essen bei ihrem ersten großen Turniereinsatz: Mit vier Siegen gewannen sie ungeschlagen das Miniturnier, das Citybasket Recklinghausen mit einem starken Teilnehmerfeld aus acht Mannschaften (auch aus Herne, Leverkusen, Waltrop und Wulfen) super organisiert hatte.

Die Essener Mannschaft, die Trainerin Elisabeth extra für dieses Turnier aus den beiden U8-Gruppen und den verschiedenen Essener Stadtteilmannschaften zusammengestellt hatte, zeigte in Recklinghausen in allen Spielen tolle Mannschaftsleistungen: Nach Siegen gegen Citybasket 2 (20:8) und Waltrop (18:14) wurde es im letzten Vorrundenspiel gegen die ebenfalls ungeschlagenen Gastgeber von Citybasket 1 richtig spannend: Die Essener lagen schon 14:19 hinten, ehe Nils mit der Schlusssekunde einen Dreier zum 22:22-Ausgleich traf und die "Korbleger-Verlängerung" entscheiden musste. Sie machte besonders deutlich, wie geschlossen alle Essener Spieler in Recklinghausen ihren Beitrag zum Erfolg leisteten. Sie erzielten schneller als ihre Gegner die notwendigen zehn Treffer und konnten gemeinsam über den Finaleinzug jubeln.

Weiterlesen...

Auf dem Weg zurück in die Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL) haben die U19-Basketballer der Metropol Baskets Ruhr am Wochenende ihr erstes Testspiel-Turnier bestritten. Das Kooperationsteam von ETB SW Essen und Citybasket Recklinghausen konnte dabei erneut NBBL-Qualifikations-Konkurrenten distanzieren. Dabei hatte Trainer Philipp Stachula am Wochenende vielfachen Ersatz zu beklagen.

Gleich das erste Spiel in Itzehoe gegen die Düsseldorf Giants war ein echter Test für die NBBL-Qualifikation am 10. Juni in Bremerhaven. Denn auch in Bremerhaven werden die Düsseldorfer der erste Gegner in der ersten Qualifikationsrunde sein. Nach dem 74:60-Erfolg im Test gegen die Giants am 22. April ging es Samstag in Itzehoe knapper zu. Bei einem 49:52-Rückstand 6,4 Sekunden vor Ende wurde Metropol-Center Kilian Stahlhut bei seinem Korb zum 51:52 gefoult, so dass der Zwei-Meter-Mann von Citybasket einen Bonuswurf erhielt. Der Dortmunder behielt die Nerven und erzwang mit dem 52:52 die Verlängerung. Auch hier lag Metropol hinten, 14 Sekunden vor Ende noch mit 59:60. Diesmal musste Aufbauspieler Felipe Galvez Braatz an die Linie und versenkte beide Freiwürfe zum 61:60. Weil die Giants ihren letzten Angriff nicht mehr verwerten konnten, war der Metropol-Sieg nach Verlängerung zum Turnierauftakt in Itzehoe perfekt.

Weiterlesen...

Auch die Metropol Baskets Ruhr, Kooperationsteam von ETB SW Essen und Citybasket Recklinghausen, kämpfen um einen der fünf Plätze in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL). In der U19-Bundesliga war Metropol in den vergangenen drei Jahren nicht mehr vertreten. Der Startplatz in der JBBL (Jugends-Basketball-Bundesliga, U16) ist den Metropol Baskets Ruhr hingegen sicher. Nach Platz drei und Bronze in der Saison 15/16 gab es in der aktuellen Saison das Achtelfinal-Aus gegen Alba Berlin und Platz neun in Deutschland.

Aktuell bereiten die Trainer Philipp Stachula (Essen) und Johannes Hülsmann (Recklinghausen) einen 23-köpfigen Kader auf die Qualifikationsspiele vor. Am kommenden Wochenende nimmt das NBBL-Team der Metropol Baskets an einem Vorbereitungsturnier in Itzehoe in Schleswig-Holstein teil. Eine Woche später, vom 26. bis 28. Mai geht es zum internationalen Turnier nach Dechy/Frankreich.

Weiterlesen...