• etb-header-bar1
  • etb-header-bar3
  • etb-header-bar2

Essen Stadtteile 1

Das U10-Basketballprojekt des ETB SW Essen wird weiter vorangetrieben. In Kooperation mit Schulen und Partnervereinen werden mehrere Mannschaften im U10-Bereich in Essen aufgestellt, die  nicht nach Leistung, sondern regional nach Stadtteilen aufgeteilt werden, damit jedes Kind wohnortnah eine Anlaufstelle für Basketball findet. Als nächster Standort kommt die U10 Süd hinzu.

Manuel Möbes (Initiator des Projekts) zeigt sich erfreut über die bisherige Entwicklung: „Natürlich macht man sich Gedanken, ob solch ein Projekt auch angenommen wird. Die ersten Wochen mit unserer ursprünglichen U10 und der U10 Nord haben aber klar gezeigt, dass der Basketball in Essen sich breiter aufstellen kann als bisher und wir mehr Kinder für diesen Sport begeistern können. Nach Absprache mit allen Trainern haben wir uns entschlossen, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um eine weitere Mannschaft im Süden Essens anzubieten.“

U10 Süd beginnt am 12.01.2016

Nach den Winterferien ertönt der Startschuss für die U10 Süd. Trainer der Mannschaft wird Joe Jawish, welcher vor zwei Jahren aus Syrien nach Deutschland gekommen und in der zweiten Herrenmannschaft des ETB SW Essen selbst aktiv ist. Jugendkoordinator Tobias Stadtmann freut sich über Joe Jawish als neuen Trainer im Verein: „Er hat in seiner Heimat als Basketball-Profi, Nationalspieler und Sportlehrer eine Menge Erfahrungen sammeln können und sich bei uns bisher als sehr freundlich und als Super-Typ präsentiert. Ich freue mich auf ihn als Trainer, gleichzeitig will er natürlich in Deutschland erste Berufserfahrung sammeln. Insgesamt passt das super.“ Ab Dienstag, den 12.01.2015, sind alle Kinder aus dem Süden Essens und des Jahrgangs 2006 oder jünger herzlich willkommen, ein Probetraining zu absolvieren. Von diesem Tag an wird die neue Mannschaft jeden Dienstag von 16-17:30 Uhr in der Stiftsschule (Amselstraße 30, 45134 Essen)trainieren. Weitere Informationen gibt bei  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die anderen U10 Mannschaften des ETB SW Essen im Überblick

Die U10 Nord, welche nach den Herbstferien 2015 ins Leben gerufen wurde, erfreut sich immer größerem Andrang. Interessenten können sich natürlich weiterhin bei der Trainerin Elisabeth Wegner-Franz unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und sind herzlich zu einem Probetraining eingeladen. Diese Mannschaft trainiert jeden Mittwoch von 16:00-17:30 Uhr in der Viktoriaschule in Katernberg.

Für alle Kinder aus Rüttenscheid, Holsterhausen und Umgebung ist weiterhin die U10 von Trainer Tim Bree die erste Anlaufstelle. Sie trainiert freitags von 16:00-18:00 Uhr im Berufskolleg Ost und bildet die U10 Mitte. (Tim Bree: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schon bald, wenn sich die Teams gefunden haben und das Training regelmäßig stattfindet, wird es eine weitere Trainingszeit geben, bei der alle U10 Kinder aus ganz Essen zusammen trainieren können und auch in Turnierform die ersten Wettspiele bestreiten werden.

Mit diesen dann drei Mannschaften soll das Projekt allerdings noch nicht abgeschlossen sein. Als nächstes ist dann eine U10 in Mülheim geplant, die schon bald umgesetzt werden wird. Aber auch in Essen soll sich nach Möglichkeit noch breiter aufgestellt werden.

Für die Realisierung und Finanzierung aller U10-Teams in Essen werden zzt. noch Supporter gesucht. Die zusätzlichen Kosten pro Team werden mit 1000€/Jahr veranschlagt, sodass der ETB SW auf Unterstützer angewiesen ist. Jugendkoordinator Dr. Tobias Stadtmann: „Ich denke, dass wir mit dem U10-Projekt ein tolles Angebot für Kids in der Stadt schaffen und hoffe, dass wir Privatpersonen oder Unternehmen begeistern können, uns bei der Realisierung zu unterstützen.“

Wer sich bei der U10 engagieren möchte, kann ebenfalls Kontakt zu Manuel Möbes aufnehmen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder direkt per Spende an:

Kontoinhaber: ETB SW Essen Basketball

IBAN: DE22 3606 0591 0000 5099 06

Bei der Angabe einer Spenderadresse wird selbstverständlich eine Spenderquittung erstellt.