• etb-header-bar1
  • etb-header-bar3
  • etb-header-bar2

News

Trikots InnogyMit einem neuen Trikotsatz, gesponsert vom Energieunternehmen Innogy, starten die U10 Basketballer des ETB SW Essen in die Rückrunde. „Wir sind Innogy sehr dankbar für die Unterstützung, jetzt haben wir auch in den kleineren Größen gut passende Trikots für alle Spieler“, freut sich U10-Koordinator Manuel Möbes. Die neuformierte Mannschaft steht auf Platz 7 der Regionalliga und umfasst mittlerweile einen Kader von 16 Spielern der Jahrgänge 2007 bis 2009.

Zum Einsatz kommen die neuen Trikots auch in der internen U10-Liga, in der ETB-Mannschaften aus drei verschiedenen Essener Stadtteilen (Nord, Mitte und Süd) sowie aus Mülheim seit Anfang 2017 gegeneinander antreten. Der ETB hat vier Mannschaften aufgebaut, die  nicht nach Leistung, sondern regional nach Stadtteilen aufgeteilt werden, damit jedes Kind wohnortnah eine Anlaufstelle für Basketball findet. Mittlerweile nutzen 30 bis 40 Kinder die fünf unterschiedlichen Trainingsangebote in der Woche. „Die interne Liga ist der nächste Schritt in diesem Programm, um neu hinzukommenden Kindern einen spielerischen Einstieg in den Spielbetrieb zu ermöglichen oder auch einfach nur mehr Spaß am Mannschaftssport zu vermitteln“, erklärt Möbes. Gespielt wird jeweils am letzten Sonnabend des Monats.

Weiterlesen...

Am 28.01.17 haben sich zum ersten Mal die verschiedenen U10-Gruppen des ETB zur internen Jugendliga in der Sporthalle der Gesamtschule Nord in der Förderstraße in Essen getroffen.

Die Teams U10-Nord, U10-Mühlheim, U10-Süd und U10-Mitte haben im Format 4x5 Minuten mit durchlaufender Zeit jeweils einmal gegeneinander gespielt und einige Spieler haben dabei ihre erste Spielpraxis überhaupt gesammelt.

Insgesamt waren 25 Kinder mit ihren Eltern dabei und hatten eine Menge Spaß. Ganz wichtiger Nebeneffekt war auch, dass sich alle ETB U-10 Kinder endlich einmal gesehen haben und auch die Eltern schauen konnten, was bei den anderen Gruppen so passiert.

Ein kleines Catering mit Kaffee und süßen Sachen wurde auch organisiert, die Spenden dafür gehen in die Vereinskasse.

U10 interne Liga20170128

Weiterlesen...

Die U10 des ETB hat heute ihr erstes Saisonspiel in der Regionalliga bestritten und leider, nach tollem Kampf, 35:59 auf Schalke verloren. Die Schalker sind mit satten 12 Kindern angetreten und haben wirklich gut zusammen gespielt.

Unsere Jungs waren nur zu 6st, wovon 3 Kinder ihr erstes „echtes“ Spiel überhaupt hatten. Alle haben bis zum Ende gekämpft und sich auch von der leichten Verletzung von Top-Scorer Fynn nicht entmutigen lassen. Fynn hat mit 19 Punkten das Team angeführt, Point Guard Merlin hatte 8 Punkte, Conny hatte 6 Punkte und Franjo hat 2 Punkte beigesteuert.

Weiterlesen...

U10 MlheimDas U10-Basketballprojekt des ETB SW Essen wird immer größer und geht schon bald über die Stadtgrenze hinaus. In Kooperation mit Schulen und Partnervereinen werden mehrere Mannschaften im U10-Bereich in Essen und naher Umgebung aufgestellt, die  nicht nach Leistung, sondern regional nach Stadtteilen aufgeteilt werden, damit jedes Kind wohnortnah eine Anlaufstelle für Basketball findet. Als nächster Standort kommt die U10 in Mülheim hinzu.

Manuel Möbes (Initiator des Projekts) beschreibt den bisherigen Verlauf der Neustrukturierung positiv: „Die U10 im Essener Norden hat sich inzwischen komplett etabliert und auch die Mannschaft im Süden erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Natürlich freuen wir uns weiterhin über jedes Kind, das beim Probetraining vorbei schauen möchte und Spaß an Bewegung und Lust auf einen Mannschaftssport mitbringt. Ich bin mir sicher, dass wir bereits einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht haben.“

Weiterlesen...

Essen Stadtteile 1

Das U10-Basketballprojekt des ETB SW Essen wird weiter vorangetrieben. In Kooperation mit Schulen und Partnervereinen werden mehrere Mannschaften im U10-Bereich in Essen aufgestellt, die  nicht nach Leistung, sondern regional nach Stadtteilen aufgeteilt werden, damit jedes Kind wohnortnah eine Anlaufstelle für Basketball findet. Als nächster Standort kommt die U10 Süd hinzu.

Manuel Möbes (Initiator des Projekts) zeigt sich erfreut über die bisherige Entwicklung: „Natürlich macht man sich Gedanken, ob solch ein Projekt auch angenommen wird. Die ersten Wochen mit unserer ursprünglichen U10 und der U10 Nord haben aber klar gezeigt, dass der Basketball in Essen sich breiter aufstellen kann als bisher und wir mehr Kinder für diesen Sport begeistern können. Nach Absprache mit allen Trainern haben wir uns entschlossen, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um eine weitere Mannschaft im Süden Essens anzubieten.“

Weiterlesen...