• etb-header-bar1
  • etb-header-bar3
  • etb-header-bar2

U12 2 TestspielEin langer Tag stand der U12/2 Samstag bevor, - auf zwei Feldern traten sechs U12-Teams und drei U10/U11-Teams gegeneinander an. Mit 11 Spielern angereist, die zum allerersten Mal in dieser Formation zusammen agierten, verloren wir das erste Spiel gegen eine eingeschworene Truppe nur knapp. Das zweite Spiel gegen ein sehr bunt gemischtes Team konnten wir aber für uns entscheiden.

Ohne Pause ging es für uns in die nächste Begegnung, in der wir auf ein ausgeruhtes Team trafen, das ein extrem schnelles Spiel aufzog. Dieses Tempo konnten wir nur anfangs mithalten. Schnell mussten wir einsehen, dass der gegenerische Trainer damit eine Taktik fuhr, die die andere Mannschaft zum
Sieg führte.

Unser vierter Gegner spielt in der NRW-Liga, war somit von der Spielklasse her der stärkste im Turnier und mit vier großen Spieler/innen nicht nur unterm Korb enorm überlegen. Da fehlte der ETB-Abordnung einfach die Erfahrung, um geschickt solche Felsen in der Offense zu umspielen. Unsere Fehlpässe wurden direkt in Fastbreaks umgemünzt.

Zum letzten Spiel gegen die späteren Turniersieger, die ohne eine einzige Niederlage den Pokal mit nach Hause nehmen durften, bleibt da nur zu schreiben, dass sie verdient gewannen. Sehr gut eingespieltes Team, das nicht sehr groß war, aber fast nur aus Altjahrgangspielern bestand, die schon seit Jahren zusammen spielen.

Resümee:
Von 11 ETB-Akteuren waren nur Zwei erfahrene Jungjahrgang- und Zwei erfahrene Altjahrgangspieler und somit sieben fast komplette Neulinge (fünf spielten ihr allererstes und zwei ihr zweites Spiel an diesem Morgen), was die drei eindeutigen Niederlagen doch enorm relativiert. Insgesamt konnnten sich die Rookies fast ausnahmslos innerhalb der 5 Spiele des Turniers steigern, ganz besonders fanden sie als Team immer besser zusammen und sind als Mannschaft gewachsen.
Wir freuen uns auf die Saison!!