ETB-Basketballer im AirHop Trampolinpark

Sprungkraft, Koordinationsvermögen und ganz viel Spaß – zwischen Basketball und Trampolinspringen gibt es jede Menge Gemeinsamkeiten.

Zum Start der neuen Saison kommt eine weitere hinzu: Der AirHop Trampolinpark in Essen-Kray unterstützt die Basketball-Abteilung des ETB SW Essen e.V. im Zuge einer festen Partnerschaft.

Alle Jugendteams des ETB werden in der neuen Spielzeit die Gelegenheit haben, den AirHop-Park zu einem kostenlosen Mannschaftsausflug zu besuchen. Zusätzlich wird das Athletik-Training der Abteilung an einigen Terminen als »Trampolin für Basketballer« im Park durchgeführt.

Sobald die Profis es im Winter bei den Allstar-Wochenenden krachen lassen, plant auch der ETB einen Dunking-Wettbewerb an den »Slam Dunk«-Trampolinen, die AirHop (als eine der vielen Attraktionen im Park) mit Körben in vier unterschiedlichen Höhen bietet.

Die Nachwuchs-Basketballer des ETB können auch privat von der neuen Partnerschaft profitieren: Sie erhalten wochentags bei ihren Besuchen einen Rabatt von 50% auf den regulären Eintrittspreis; zusätzlich stellt AirHop Rabattgutscheine für Geschwister und Freunde zur Verfügung.

„Wir sind AirHop sehr dankbar für diese zusätzlichen Möglichkeiten“, freut sich Björn Barchmann, sportlicher Leiter beim ETB über die neue Partnerschaft.

„Wir möchten, dass die Kinder und Jugendlichen, die bei uns trainieren, nicht nur in der Basketball-Halle zusammen Spaß haben.“, führt Björn Barchmann weiter aus.

Das sagt AirHop zur Kooperation

Unser Team des Airhop Trampolinpark Essen freut sich, mit dem ETB Schwarz Weiß Essen einen lokalen Partner und traditionsreichen Verein gefunden zu haben, mit dem wir zusammen für unsere gemeinsamen Werte und Vorstellungen von sportlicher Jugendförderung und interkulturellem Miteinander eintreten können. Wir drücken den Mannschaften für die kommende Saison fest die Daumen, auf dass sie zum Sprung in höhere Tabellenregionen ansetzen können, so Frank Tomé, Parkmanager in Essen.

Über AirHop

Der Airhop-Trampolinpark in Essen-Kray ist mit mehr als 3.400 Quadratmetern eine der größten Trampolinhallen des Ruhrgebiets. Das Sprung-Paradies für Jung und Alt befindet sich gut erreichbar:

Am Zehnthof 194 (neben GO! Fitness Center und Kids Country).

Praktische Fragen für ETB-Mitglieder

Wann kann meine Mannschaft den Park besuchen?

Pro Monat wird eine Mannschaft / Altersklasse den Park besuchen. Die Jugendtrainer haben einen (vorläufigen) Plan, wer in welchem Monat dran ist.

Was muss ich für private Besuche beachten?

Jedes aktive ETB-Mitglied unter 18 Jahren erhält einen Rabatt in Höhe von 50% (von Di.-Fr.), wenn es an der Airhop-Kasse ein (Handy-)Foto seines aktuellen Spielerpasses vorzeigt. Wenn Ihr (zum Beispiel bei U8/U10) noch über keinen Spielerpass verfügt, werden Euch Eure Trainer eine formlose Bestätigung ausstellen. Bitte beachtet, dass bei unter 12-Jährigen immer eine erwachsende Begleitperson im Park anwesend sein muss.

Wo erhalte ich die Rabattgutscheine für Geschwister und Freunde?

Rabattgutscheine wurden zum Beispiel beim Grill & Chill-Sommerfest verteilt. Bitte sprecht ansonsten Eure Trainer an.

Weitere Beiträge

ETB World
ETB WorldJunioren